Deutsche Emissionshandelsstelle

Emissionshandel im Luftverkehr/CORSIA: Verzögerungen bei Anpassung der Gesetzesgrundlagen

Datum 08.01.2019

Mit Mailing vom 06.11.2018 hatten wir Sie über den Status des delegierten Rechtsakts zur Ergänzung der Emissionshandels-Richtlinie und der angepassten Verordnung zur Überwachung und Berichterstattung (Monitoring-Verordnung - MVO) informiert. Beide dienen der Umsetzung der CORSIA-Regelungen in europäisches und nationales Recht. 

Bei beiden Vorhaben gibt es leider weiterhin Verzögerungen. Die MVO wurde zusammen mit der angepassten Akkreditierungs- und Verifizierungsverordnung erst am 31.12.2018 im "EU Official Journal" veröffentlicht, der delegierte Rechtsakt steht weiterhin aus. Die Frist zur Übermittlung der von Ihnen einzureichenden Monitoringkonzepte (siehe ebenfalls Mailing vom 06.11.2018) werden wir daher anpassen, um Ihnen eine angemessene Bearbeitungszeit zur Verfügung zu stellen.

Über die genauen Fristen informieren wir Sie, sobald ein endgültiger Informationsstand zum laufenden Rechtssetzungsverfahren vorliegt. Über den Termin der geplanten virtuellen Informationsveranstaltung zur Unterstützung der betroffenen Luftfahrzeugbetreiber werden wir Sie ebenfalls rechtzeitig informieren.

Online Services