Deutsche Emissionshandelsstelle

Antworten schnell finden

Zurück

KlimaschutzprojekteWas ist ein Verpflichtungsjahr?

064Antwort

Ein Verpflichtungsjahr entspricht gemäß UERV einem Kalenderjahr. Ab dem Verpflichtungsjahr 2020 ist eine Anrechnung von UER-Nachweisen möglich. UER-Nachweise können nur in dem Verpflichtungsjahr anrechnet werden, in dem sie erbracht wurden. Die UER-Nachweise müssen, um für das Verpflichtungsjahr X angerechnet werden zu können, bis zum 15.04. des Folgejahres X+1 auf dem Entwertungskonto im UER-Register des UBA eingegangen sein.

24.05.2018

Zusatzinformationen

Online Services