Deutsche Emissionshandelsstelle

Allgemeine Informationen

Im Unionsregister haben alle 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU) sowie Island, Norwegen und Liechtenstein eigene Bereiche, in denen sie die in ihrer Zuständigkeit befindlichen Konten verwalten. Die Verantwortung für die Entwicklung und den Betrieb des Registers liegt zentral bei der Europäischen Kommission (KOM). Die Verwaltung der Konten erfolgt durch die jeweiligen Mitgliedstaaten indem sie Kontoanträge bearbeiten, erforderliche Nachweise zur Kontoeröffnung prüfen und auch Ansprechpartner der Nutzer bei auftretenden Fragen sind. In Deutschland ist hierfür die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt) im Umweltbundesamt verantwortlich.

Die rechtlichen Rahmenbedingungen sind in der EU-Registerverordnung festgelegt. Sie enthält Vorgaben für die technische Ausgestaltung der Registersoftware sowie Regelungen über Berichtspflichten, Kontotypen, Transaktionstypen und Sicherheitsaspekte. Auf Staatenebene nutzen die Vertragsstaaten des Kyoto-Protokolls das Register, um ihre Minderungsverpflichtungen zu erfüllen. Analog hierzu dient es auf Unternehmensebene den am europäischen Emissionshandelssystem (EU-ETS) teilnehmenden Anlagen- und Luftfahrzeugbetreibern ebenfalls als Nachweisinstrument bezüglich ihrer Verpflichtungen aus dem EU-ETS.
Das Register ist ausdrücklich keine Handelsplattform, auf der Angebot und Nachfrage vermittelt werden.

Über einen Web-Browser können Sie die Register-Anwendung nutzen. Sie muss also nicht heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert werden. Es ist ein elektronisches Verzeichnis, in dem der Besitz von Emissionszertifikaten auf Konten erfasst wird. Für diesen Zweck können im Register Emissionszertifikate unterschiedlichen Typs zwischen den Konten übertragen werden. Es besteht aus den zwei Hauptbereichen EU-ETS-Bereich und Kyoto-Bereich. Die Emissionszertifikate existieren ausschließlich elektronisch. Auf den folgenden Seiten haben wir für Sie die wichtigsten Informationen zum Unionsregister zusammengestellt.

27.04.2011

Online Services