Deutsche Emissionshandelsstelle

Klimaschutzprojekte durchführen

Neben dem Emissionshandel sieht das Kyoto-Protokoll zwei weitere kosteneffiziente Klimaschutzinstrumente vor: die beiden projektbasierten Mechanismen Joint Implementation und Clean Development Mechanism.

Publikationen

Projektmechanismen

DOE-Rating durch das Öko-Institut – Deutsche Emissionshandelsstelle bewertet die Studie (10.08.2010, PDF, 54KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Lam­bert Schnei­der und Lenn­art Mohr: „2010 Ra­ting of De­si­gna­ted Ope­ra­tio­nal En­ti­ties ac­cre­di­ted un­der the Clean De­ve­lop­ment Me­cha­nism" (DEHSt Stel­lung­nah­me)

Freiwillige Kompensation

Factsheet: Freiwillige Kompensation von Treibhausgasen (22.05.2017, PDF, 144KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Tipps zur Be­rech­nung von Emis­sio­nen, Aus­wahl se­ri­öser An­ge­bo­te und Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen zur frei­wil­li­gen Kom­pen­sa­ti­on

Leitfaden zur freiwilligen Kompensation von Treibhausgasemissionen (30.10.2008, PDF, 302KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Leit­fa­den zur frei­wil­li­gen Kom­pen­sa­ti­on von Treib­h­aus­ga­se­mis­sio­nen

Online Services